1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Megafusion im Energiesektor gerettet

Die Übernahme des Gasversorgers Ruhrgas durch den Energiekonzern E.ON ist gerettet. Die Anfechtung der sogenannten Ministererlaubnis durch zahlreiche Konkurrenzunternehmen wurde am Freitag durch eine aussergerichtliche Einigung zwischen E.ON und neun Gegnern der Fusion unwirksam. Damit kann der zweitgrößte Energiekonzern Europas, E.ON, den Erdgasimporteur Ruhrgas zum Preis von 10 Milliarden Euro übernehmen.

  • Datum 01.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3DyD
  • Datum 01.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3DyD