1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Medikamenten-Entwicklung - Ein Milliardenprojekt mit vielen Risiken

Die Entwicklung eines neuen Medikamentes dauert oft zehn Jahre und kostet durchschnittlich eine Milliarde Euro. Eine Garantie, dass es ein Verkaufsschlager wird, gibt es nicht. Und nach EU-Recht ist die Exklusivvermarktung auf 15 Jahre beschränkt. Made in Germany hat bei dem Unternehmen Bayer hinter die Kulissen der Pharmaforschung geblickt.

Video ansehen 03:49

Auch bei Bayer stehen die Pharmaforscher unter gewaltigem Druck. Nach einigen Arzneimittelskandalen können sie es sich nicht leisten, ein Medikament zu früh auf den Markt zu werfen. Gleichzeitig müssen sie befürchten, dass die Konkurrenz ein ähnliches Mittel in der Pipeline hat, das besser anschlägt oder weniger Nebenwirkungen verursacht. Und gelingt wirklich der große Wurf bringen Generikahersteller pünktlich zum Ablauf des Patentschutzes ihr Nachahmerprodukt auf den Markt. Maria Lesser über die Herausforderungen eines Pharmaunternehmens.