1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Medientraining

Medientraining: Jetzt anmelden!

Sommerzeit, Ferienzeit? Nicht, wenn Sie mit der DW Akademie ihre journalistische Erfahrung ausbauen wollen. Wir bieten Ihnen im August einen praxisnahen, einwöchigen Workshop mit Demoband und Zertifikat.

Interview- und Moderationstraining (Foto: DW Akademie).

01.2012 DW Akademie Medienentraining Interview

TV-Moderatoren - die Stimmen und die Gesichter der Sender. Sie prägen den Charakter eines Programms und geben dem Publikum Orientierung. Dabei sollen sie nicht nur neugierig machen, sondern auch unterhalten. Die Anforderungen an Moderatorinnen und Moderatoren im Fernsehen sind hoch, dafür werden sie mit einer spannenden Aufgabe und öffentlicher Anerkennung entlohnt.

Wer sich vor Kamera und Mikrofon bewegen kann, ist gesucht. Neue Sendungen, Spartenkanäle und Angebote im Internet verlangen ständig neue Köpfe. Und auch die etablierten Fernsehsender suchen immer wieder frische Stimmen und unverbrauchte Gesichter. Eine Einarbeitung oder Ausbildung zum Moderator gibt es nicht. Die Sender erwarten, dass Bewerberinnen und Bewerber das Handwerk bereits beherrschen. In der Regel werden potenzielle Moderatorinnen und Moderatoren über Castings ausgewählt, in denen die Kandidaten zeigen müssen, was sie können - und ob sie dem gewünschten Format entsprechen.

Interview- und Moderationstraining (Foto: DW Akademie).

In unserem fünftägigen Workshop können Sie lernen, wie Sie überzeugend vor Mikrofon und Kamera auftreten, wie Sie im Interview die Gesprächspartner im Griff behalten und wie Sie souverän mit Pannen umgehen. Und natürlich, wie Sie je nach Sendungsformat und Anlass Ihre Stimme und Ihr Auftreten variieren, um stets die passende Ansprache an die Zuschauer zu finden. Am Ende unseres Trainings bekommen Sie ein Demoband für zukünftige Bewerbungen, ein Zertifikat der DW Akademie und die Gewissheit, auf ein Casting gut vorbereitet zu sein.

Wir bieten Fernsehmoderationstraining an, das sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer richtet, die schon über Erfahrungen in den Medien als Reporter oder Autoren verfügen. Der Workshop bietet neben einem Interview- und Sprechtraining eine Einführung in die Rolle des Moderators, die Funktionen von Moderationen und in verschiedene Moderationsstile. Die Übungen finden im Fernsehstudio der DW Akademie statt.

Inhalt des fünftägigen Workshops TV-Moderation
(4 Tage Training, 1 Tag Produktion Demoband):
• Stimm- und Sprechtraining
• Schreiben von Moderationen
• Freie Präsentation / Stichwort orientiert / Text orientiert
• Moderieren mit dem Teleprompter
• Interviewführung (u.a. Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern)
• Präsentation vor Kameras
• Körpersprache
• Maske / Styling / Kleidung
• Unterschiedliche Formate (Magazin, Nachrichten, Talkshow)
• Umgang mit Unsicherheiten
• Management von Pannen

Zielgruppe
Journalistinnen und Journalisten mit Erfahrungen als Autoren/Reporter

Ort
DW Akademie, Bonn

Termin
5 Tage: 13. - 17. August 2012
(Anmeldeschluss: 23. Juli 2012)

Preis
4 Tage: 1490 EUR
zusätzlich 1 Tag Demoband: 440 EUR

Anmeldung
medientraining.akademie(at)dw.de

WWW-Links

Daniela Wiesler, Leiterin Medientraining DW Akademie (Foto: Stefan Lemanski).

Daniela Wiesler-Schnalke

Leiterin Medientraining

T: +49.228.429-3505
E: dw-akademie.medientraining@dw.com