1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Medienentwicklung

Medien International

Wie steht es um die Medien in Brasilien?

Brasilien präsentiert sich als aufstrebende Wirtschaftsmacht. Doch die anhaltenden Proteste im Land zeigen: Die Brasilianer gehen diesen Weg nicht widerstandslos mit. Neben sozialer Gerechtigkeit fordern sie vor allem das Ende der traditionellen Medienmonopole.

Wir laden Sie herzlich ein zum Expertengespräch "Medien International Brasilien" am Freitag, 09. Mai 2014, 11 Uhr im ARD-Hauptstadtstudio. Wir freuen uns über Ihre Online-Anmeldung bis zum 05. Mai 2014. Oder senden Sie eine E-Mail an dw-akademie(at)dw.de.

Experten
• Helena Ferro de Gouveia, Projektmanagerin für Lateinamerika der DW Akademie, Journalistische Trainings und Beratung für Medienorganisationen in Brasilien
• Luciana Rangel, Deutschland-Korrespondentin für das Nachrichtenmagazin Veja und TV-Produzentin bei TV Globo
• Julia Jaroschewski, Freie Journalistin und Bloggerin, schreibt für DIE WELT über die Veränderungen in Brasilien vor der WM 2014

Moderation
Johannes Metzler
rbb, ARD-Reporter während der Fußball-WM in Brasilien

WWW-Links

Newsletter

01_02_2012 Themenbild für Newsletter Ansprechpartner für weitere Verwendungszwecke: Sabrina.Tost@dw-world.de

Erfahren Sie mehr über die DW Akademie und abonnieren Sie unseren Newsletter. Einmal im Monat verschicken wir einen Überblick über unsere aktuellen Projekte und Veranstaltungen.