1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Über uns

Medien im Fokus

Die DW-AKADEMIE fördert Meinungsvielfalt weltweit. Medienentwicklung, Medientraining und die Aus- und Fortbildung von Journalisten und Medienmachern zählen zu den Angeboten des Trainingszentrums der Deutschen Welle.

default

Medien und Kommunikation haben in unserer Zeit überragende Bedeutung. Sie können Konflikte verschärfen oder entspannen. Sie können Menschen irreleiten oder informieren und sie können Sprachrohr von Despoten sein oder eine Stimme der zuvor Stimmlosen.

Medienentwicklung international

Mit ihren Projekten der Medienentwicklung setzt sich die DW-AKADEMIE schon seit 1965 für die Stärkung von unabhängigen und freien Medien, insbesondere in Entwicklungs-, Schwellen- und Transformationsländern, ein. Experten der DW-AKADEMIE beraten Intendanten, bilden Nachwuchsjournalisten aus und professionalisieren Medientechniker – um nur einige Beispiele zu nennen. Jedes Jahr nehmen um die 3.000 Medienschaffende aus aller Welt an Trainings und Workshops der DW-AKADEMIE teil.

In Afrika, Asien, Lateinamerika, Nah-/Mittelost sowie Europa und Zentralasien setzt die DW-AKADEMIE auf langfristige Kooperationen mit lokalen Partnern. Gemeinsam mit ihnen werden angepasste Konzepte entwickelt und umgesetzt. Daher sind individuelle Bewerbungen für Trainings der DW-AKADEMIE in der Regel nicht möglich.

Finanziert wird die Arbeit der DW-AKADEMIE von öffentlichen Mittelgebern, vor allem dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), dem Auswärtigen Amt und der Europäischen Union.

Aus- und Fortbildung in Deutschland

In Bonn und Berlin bietet die DW-AKADEMIE ihren Kunden Medientrainings an. In modernen Hörfunk- und TV-Studios werden Interviewsituationen simuliert und ein professioneller Umgang mit Medienvertretern geübt.

Zudem führt die DW-AKADEMIE Seminare und Trainings für Volontäre und Mitarbeiter der Deutschen Welle durch.
In Bonn verknüpft der bilinguale Masterstudiengang „International Media Studies“ der DW-AKADEMIE auf einzigartige Weise die Disziplinen Medien und Entwicklung, Journalismus, Kommunikationswissenschaften und Medienmanagement.