1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Medici in Heidelberg

Maria de' Medici Ausstellungstipps v. 15. Januar 2004

Porträt der Maria de' Medici von Agnolo Bronzino aus den Uffizien in Florenz

Jahrhunderte lang regierte die Familiendynastie der Medici die Stadt Florenz. Um ihre Macht, ihr Reichtum und ihren erlesenen Geschmack zu demonstrieren, ließen sie Porträts anfertigen. 20 dieser Bildnisse zeigt bis zum 20. November 2005 das Kurpfälzische Museum in Heidelberg. Sie umfassen den Zeitraum des Manierismus mit dem Porträt der Isabella de' Medici aus dem Jahr 1565 bis zum späten Barock, als sich ca. 1690 die letzte Medici, Anna Maria Luisa, porträtieren ließ. Die Porträts vermitteln ein eindruckvolles Bild vom großherzoglichen Florenz und der privilegierten Stellung und luxuriösen Lebensführung einzelner Mitglieder der Dynastie. Die Präsentation war in Teilen bereits 2002 in Florenz zu sehen.

WWW-Links