1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mecklenburg stimmt für Verkauf von Wadan-Werft

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat als einer der größten Gläubiger dem Verkauf der insolventen Wadan-Werften an den russischen Investor Igor Jussufow zugestimmt. Der frühere russische Energieminister Jussufow will die vom Kollaps der Schiffbau-Märkte getroffenen Werfen für 40,5 Millionen Euro übernehmen. Er hat den Erhalt von zumindest der Hälfte der zuletzt knapp 2500 Arbeitsplätze in Aussicht gestellt. Insgesamt klagen Zulieferer über Außenstände von rund 90 Millionen Euro.