1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

McDonalds will in China wachsen

Die Schnellrestaurantkette McDonald's will ihr Filialnetz in China erheblich ausweiten. Der Konzern unterzeichnete am Dienstag eine Vereinbarung mit der Erdölraffinerie Sinopec, in der es um die Einrichtung so genannter 'Drive throughs' an Tankstellen der Volksrepublik geht. Ziel sei es, die insgesamt 30.000 Service- Stationen von Sinopec zu nutzen, um dort 'Drive throughs' einzurichten und die rasant steigende Zahl von Autofahrern mit Essen zu versorgen, teilten die Unternehmen mit und bestätigten damit einen Bericht des 'Wall Street Journal'. Den Angaben nach strebt McDonald's in dem Land ein jährliches Umsatzwachstum von zehn Prozent über einen Zeitraum von fünf Jahren an. Zu den bestehenden 750 Filialen in China sollen jährlich etwa 100 neue hinzukommen.

  • Datum 20.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8eWf
  • Datum 20.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8eWf