1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Max Beckmann

Max Carl Friedrich Beckmann war ein Maler und Grafiker. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Expressionisten. Die Nazis verfemten seine Kunst im Zweiten Weltkrieg.

Max Beckmann, geboren 1884 in Leipzig, setzte der im frühen 20. Jahrhundert aufkommenden Gegenstandslosigkeit einen figurenstarken Stil entgegen. Er war zunächst Mitglied der Impressionistengruppe "Berliner Secession", verließ diese schließlich und wandelte sich, auch aufgrund seiner Erfahrungen aus dem Ersten Weltkrieg, zum Expressionisten. Unter den Nationalsozialisten galt seine Kunst als entartet. Beckmann starb 1950 in New York.