1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mauteinnahmen fließen nach Plan

Die Mauteinannahmen liegen nach Angaben von Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) bisher im Plan. In den ersten drei Monaten seit dem Start des satellitengestützten Gebührensystems auf deutschen Autobahnen seien 661 Millionen Euro hereingekommen, teilte der Minister am Montag bei der 100-Tage-Bilanz mit. Allein im März waren es 237 Millionen Euro. «Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir in diesem Jahr die prognostizierten 3 Milliarden Euro Einnahmen erreichen werden», betonte Stolpe. An «Spekulationen über denkbare Mehreinnahmen» wolle er sich nicht beteiligen. Insgesamt zog der Minister eine positive Bilanz. Das System arbeite störungsfrei.

  • Datum 11.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6V1n
  • Datum 11.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6V1n