1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mau am Bau

Am Bau ist weiterhin kein Ende der Dauerkrise in Sicht. Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes erwartet, dass in diesem Jahr nochmals 30 000 Stellen verloren gehen. Als Gründe nannte der Verband in Berlin die schwache Konjunktur sowie Schwarzarbeit und Billig-Konkurrenz aus dem Ausland.
  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Jya
  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Jya