1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Matthäus gibt auf

Das Trainer-Gastspiel von Lothar Matthäus in Brasilien ist bereits nach gut sechs Wochen beendet. Der Fußball-Rekordnationalspieler will seine Arbeit beim Erstligisten Atletico Paranaense nicht fortsetzten. "Es ist eine persönliche Entscheidung. Ich habe die Distanz zur Familie unterschätzt. Es ist nicht möglich, Job und Familie zu verbinden", erklärte der Weltmeister von 1990 am Samstag.

Matthäus, der sein Amt am 31. Januar angetreten hatte, war in der vergangenen Woche aus Brasilien abgereist. Er wollte persönliche Dinge erledigen und dann zu seinem Klub zurückkehren. Nun entschied er sich aber, das Engagement zu beenden und wieder zu seiner Familie nach Budapest zu ziehen. Der Vertrag mit dem brasilianischen Erstligisten aus der Millionenstadt Curitiba sollte noch am Samstagabend nach einem Gespräch mit der Klubführung aufgelöst werden.

"Sportlich gab es keinen Grund, die Zusammenarbeit zu beenden", betonte Matthäus, der eine positive Bilanz vorzuweisen hat: Unter seiner Regie gewann Atletico sechs von acht Spielen.

  • Datum 18.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/886c
  • Datum 18.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/886c