1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Massenandrang am Mount Everest

Die Rekordzahl von 55 Bergsteigern hat am Donnerstag den Gipfel des Mount Everest erklommen. Noch nie hätten so viele Kletterer an einem einzigen Tag die Spitze des höchsten Bergs der Welt erreicht, teilten die Organisatoren mit. Mehrere Expeditionen hatten in den vergangenen Tagen wegen schlechten Wetters unterhalb des 8848 Meter hoch gelegenen Gipfels ausharren müssen. Erst als am Donnerstag nach einer Woche der Himmel wieder aufriss, konnten die Bergsteiger ihre Tour fortsetzen. Unter ihnen war auch Tashi Tenzing, der Enkel des berühmten Sherpa Tenzing Norgay, der mit dem Neuseeländer Edmund Hillary 1953 als erster Mensch den Mount Everest bestieg. Hillarys Enkel Peter sollte voraussichtlich bis Freitag den Gipfel erreichen.
  • Datum 16.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Bi8
  • Datum 16.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Bi8