1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Massekredit für Quelle kann fließen

Der rettende Massekredit für die zahlungsunfähige Arcandor-Tochter Quelle kann einem Pressebericht zufolge fließen. Wie "Focus Online" aus Regierungskreisen erfuhr, einigten sich Banken und der Insolvenzverwalter am Dienstag auf den 700-seitigen Kreditvertrag. Der Versandhändler könne nun mit der dringend benötigten Finanzspritze über 50 Millionen Euro rechnen. Voraussetzung sei aber noch, dass die obersten Entscheidungsgremien der beteiligten Kreditinstitute dem Vertrag zustimmen. Allerdings dürfte es sich nach "Focus Online" aber um eine Formsache handeln. Quelle benötigt den 50-Millionen-Massekredit dringend. Das Geld war von Bund und Ländern zugesagt, ist aber noch ausgezahlt worden. Deshalb können auch Lieferanten nicht bezahlt werden.