1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Maschinenbauer machen gute Geschäfte im Ausland

Der deutsche Maschinenbau macht im Ausland gute Geschäfte, während die Nachfrage im Inland weiter nachlässt. Im November 2007 verzeichneten die Firmen real sieben Prozent mehr Aufträge als im Vorjahresmonat, berichtete der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Mittwoch in Frankfurt. Dabei kletterte die Nachfrage aus dem Ausland um elf Prozent, während das Inlandsgeschäft nur um ein Prozent wuchs. In den nächsten Monaten werde sich zeigen, ob es sich dabei um eine steuerbedingte Delle handle oder heimische Kunden große Investitionen generell vorsichtiger handhabten, sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers.