1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Maschinenbau tief im Rezessions-Tal

Der deutsche Maschinenbau hat seine schwerste Krise seit fast 60 Jahren noch nicht überwunden. Im August sackte der Auftragseingang gegenüber dem Vorjahresmonat zum elften Mal in Folge ab. Der Branchenverband VDMA registrierte ein Minus von 43 Prozent. Dennoch schöpft der Verband Hoffnung und sieht ein Ende der rasanten Talfahrt. "Die Kurven zeigen endlich nach oben", sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers am Mittwoch in Frankfurt. Das sei im Inland bereits deutlich zu sehen und müsse sich beim Auslandsgeschäft in den nächsten Monaten noch erhärten. In vielen Abnehmerländern fange sich die Konjunktur. Eine Rückkehr zum Wachstum sieht die wichtige Exportbranche jedoch noch nicht und will deshalb weiter Stellen abbauen. Im gesamten Jahr werden nach Schätzungen der Industrie bis zu 60 000 Arbeitsplätze verschwinden. In der Branche finden rund 930 000 Menschen eine Arbeit.