1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx extratour

Marseille, Frankreich

Unter dem Titel „Marseille-Provence“ ist die südfranzösische Hafenstadt gemeinsam mit 80 weiteren Städten der Provence Kulturhauptstadt 2013.

Von 1985 an hat die Europäische Union mehr als 40 Städten der Gemeinschaft den Titel verliehen. Seit 1999 werden auch mehrere Städte aus verschiedenen EU-Ländern ausgewählt - für jeweils ein Jahr. 2013 sind es die slowakische Stadt Kosice und Marseille. Die Auszeichnung "Marseille-Provence 2013" umfasst eine Region, die von Marseille bis zum mehr als 90 Kilometer entfernten Arles reicht und mehr als 1,8 Millionen Einwohner umfasst.

Marseille und seine Region haben sich das Kulturhauptstadtjahr einiges kosten lassen. Rund 680 Millionen Euro sind in die kulturellen Infrastrukturen geflossen und etwa 90 Millionen in das rund 900 Events umfassende Jahresprogramm.

Das Programm geht von Klassischer Malerei über Moderne Kunst bis zu Street Art und Performance. Für Marseille geht es dabei auch darum sich – nach Paris - als zweitwichtiges kulturelles Zentrum Frankreichs zu zeigen.