1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Weltraum

Mars - Vom Wasser gezeichnet

Zahlreiche Raumsonden haben in den vergangenen Jahren den Mars untersucht. Ergebnis ist das detaillierte Bild eines faszinierenden Himmelskörpers, mit idyllisch anmutenden, lebendigen Landschaften.

Wanderdünen, vom Wind getrieben, aber unendlich langsam, ein paar Zentimeter pro Jahr. Bisher glaubte niemand, dass es auf dem Mars so etwas wie Wetter gibt. Gigantische Wasservorräte, zu Eis gefroren, tief im Boden und an der Oberfläche. Würden sie schmelzen, stünde der ganze Mars 11 m unter Wasser. Projekt Zukunft stellt vor: die neuen Bilder vom Roten Planeten.

Video ansehen 04:16

Video ansehen

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema