1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaftsreportage

Marokko baut Solaranlage der Superlative

Es war ein europäischer Traum: Solarstrom sollte aus der nordafrikanischen Wüste über das Mittelmeer nach Europa geleitet werden. Davon versprachen sich auch mehrere deutsche Unternehmen gute Geschäfte.

Das Projekt trägt den Namen Desertec, aber inzwischen verliert es seine Geldgeber. Erst 2050 könnte - wenn überhaupt - Strom nach Europa fließen. Die Länder Nordafrikas hingegen sind noch nicht desillusioniert. Sie entdecken die grüne Energie nämlich gerade für sich selbst. In Marokko entsteht gerade eine Solaranlage der Superlative.