1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Marlene Dietrich

Die Schauspielerin und Sängerin gehört zu den größten Leinwandlegenden aller Zeiten. Sie war die erste Deutsche, die internationalen Ruhm erreichte. Als Stilikone machte sie Hosenanzüge für Frauen gesellschaftsfähig.

Ihren Durchbruch schaffte die Berlinerin Marlene Dietrich (1901-1992) als fesche Lola in dem 1929 von dem Regisseur Josef von Sternberg gedrehten Film "Der blaue Engel". Mit ihm ging sie ein Jahr später nach Hollywood, wo sie die Hauptrollen in Klassikern wie "Zeugin der Anklage" oder "Marokko" übernahm. Sie lehnte es ab, für das Nazi-Regime Propaganda zu machen und engagierte sich stattdessen während des Zweiten Weltkriegs bei der US-amerikanischen Truppenbetreuung. Ab den 1950er Jahren trat sie vor allem als Sängerin auf die Bühne. 1978 beendete Marlene Dietrich ihre Karriere und lebte bis zu ihrem Tod 1992 zurückgezogen in ihrer Pariser Wohnung.

Weitere Inhalte anzeigen