1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Marit aus Estland

Die Estin Marit hat wegen ihres Opas Deutsch gelernt, der in Deutschland lebt. Sie würde am liebsten in der Nähe vom Bodensee leben und dort bestimmt jeden Tag Milchbrötchen essen – wenn sie nicht shoppen geht.

Audio anhören 01:58

Marit aus Estland – das Porträt als MP3

Name: Marit

Land: Estland

Geburtsjahr: 1992

Beruf: Schülerin

Ich lerne Deutsch, weil …
mein Opa in Deutschland lebt. Ich besuche in Tallinn ein deutsches Gymnasium.

Mein erster Tag in Deutschland war …
aufregend. Alles war neu für mich. Ich war zum ersten Mal im Alter von zwölf Jahren in Deutschland.

Das ist für mich typisch deutsch:
Fußball, Bier, Würstchen, das Oktoberfest und in den Bergen wandern.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
Vielleicht am Bodensee. Ich würde gerne in der Nähe von Bergen wohnen, weil ich Berge und die Natur liebe.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
shoppen gehen. In Deutschland findet man Sachen, die man in Estland nicht kaufen kann.

Das fehlt mir aus Deutschland in meiner Heimat:
Milchbrötchen und noch mal Milchbrötchen. Ich liebe Milchbrötchen!

Auf einer einsamen Insel alleine würde ich ...
Sehnsucht nach der Zivilisation haben und jede Menge SOS-Signale aussenden, um gerettet zu werden.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads