1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Mario Vargas Llosa

Der Nobelpreisträger und Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels wurde am 28. März 1936 in Peru geboren. Seine Mutter war Spanierin, sein Vater peruanischer Journalist. Einige seiner Bücher wurden verfilmt.

Mario Vargas Llosa ist einer der prominentesten Schriftsteller seines Landes. Die Romane "Die Stadt und die Hunde" oder "Julia und ihre Liebhaber" gehören zu seinen bekanntesten Büchern und wurden bereits verfilmt. Vargas Llosa hat sich neben seiner Autorentätigkeit auch stark in der Politik engagiert und kandidierte 1990 für das Amt des peruanischen Staatspräsidenten. Den Nobelpreis für Literatur erhielt er 2010.