1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Marine-Auftrag an ThyssenKrupp verzögert sich

Dem Industriekonzern ThyssenKrupp drohen nach einem Pressebericht ab 2007 Probleme bei der Auslastung seiner Hamburger Marinewerft Blohm + Voss. Betroffen hiervon wären einige hundert Mitarbeiter, berichtete das «Handelsblatt» am Donnerstag unter Berufung auf Aufsichtsratskreise. Grund seien Verzögerungen bei dem milliardenschweren Auftrag für den Bau von vier Fregatten für die Deutsche Marine.

  • Datum 13.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8n5F
  • Datum 13.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8n5F