1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Maradona sieht Brasilien als WM-Favorit

Diego Maradona räumt Brasilien die größten Chancen auf den Titel bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland ein. "Brasilien ist gut vorbereitet, sie haben einen Top-Trainer und die Spieler sind es gewohnt, zu gewinnen", sagte der argentinische Weltmeister von 1986 am Sonntag (26.2.) in einem Fernsehinterview in Sao Paulo. "Es wird sehr schwierig, sie zu schlagen." Auch sein Heimatland habe die Möglichkeit, den Titel zu holen. Dafür allerdings müsste "eine Menge passieren zur richtigen Zeit, damit es passiert".

Die WM beginnt am 9. Juni und endet mit dem Finale in Berlin am 9. Juli. Die Vorrundengegner Brasiliens in der Gruppe F sind Kroatien, Australien und Japan. Argentinien bekommt es in der Gruppe C mit den Niederlanden, Serbien-Montenegro und der Elfenbeinküste zu tun.

  • Datum 27.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/82qh
  • Datum 27.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/82qh