1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mannesmann-Prozess begonnen

Vor dem Düsseldorfer Landgericht hat am Donnerstag die Neuauflage des Mannesmann-Prozesses begonnen. Im spektakulärsten deutschen Wirtschaftsstrafverfahren verhandelt die Justiz bereits zum dritten Mal über den Vorwurf der schweren Untreue im Zuge der Übernahme von Mannesmann durch Vodafone vor sechs Jahren. Es geht um die Ausschüttung von Prämien und Pensionsabfindungen an Manager in Höhe von 57 Millionen Euro. Auf der Anklagebank sitzt unter anderem Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann. Er hat angekündigt, im Fall einer Verurteilung zurückzutreten.

  • Datum 26.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9ISP
  • Datum 26.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9ISP