1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema – Podcast

Man(n) trägt wieder Bart

Echte Männer tragen Bärte, sagen die einen. Bärte sind hässlich, finden die anderen. Ob Vollbart oder Schnurrbart, in Deutschland sieht man immer öfter junge Männer, die einen Bart tragen.‎

Lange Zeit galt der Schnurrbart als stillos und altmodisch. Doch so ist es mit der Mode: Was gestern out war, ist heute wieder in. Bärte sind zurück auf Deutschlands Straßen – vor allem bei Männern unter 30 Jahren. Das ist kein Wunder: Wenn Hollywoodstars wie Brad Pitt oder Leonardo Di Caprio sich mit Bart in der Öffentlichkeit zeigen, dann hat das auch in Deutschland eine Wirkung.

Gunnar Hämmerle fotografiert für seinen Modeblog Menschen mit Stil. Er ist regelmäßig in den Metropolen der Welt unterwegs und stellt fest: "Der Bart feiert ein Comeback." Vorbei sind laut Hämmerle die Zeiten der Glattrasur. Auch er selbst trägt einen Vollbart. Er findet, dass er damit älter und seriöser aussieht. Für ihn ist der Bart "Teil des Mannseins".

Auch Willi Preuß hält nicht viel von der Rasur. Der 52-Jährige ist Präsident des Verbandes Deutscher Bartclubs. Seit Jahren organisiert er Bartmeisterschaften im In- und Ausland. An den Wettbewerben nehmen auch immer mehr junge Männer teil, meist in der Kategorie "Kinnbart" oder "Backenbart". Er selbst trägt seinen Bart aus Überzeugung: "Weil er bei der Damenwelt gut ankommt. Vorausgesetzt natürlich, er ist sauber und gepflegt."

Frisur und Bart können benutzt werden, um die Gesichtsform zu verändern. Laut Friseurin Carine Bartholomé passt ein Schnurrbart nur zu schmalen Gesichtern. Dreitagebart und Vollbart hingegen machen runde Gesichter länglicher. Fotograf Gunnar Hämmerle jedenfalls unterstützt den neuen Trend: "Ich würde mich freuen, wenn die Leute in Deutschland mit Stil und Mode mutiger würden. Mit dem Aussehen zu experimentieren, kann dabei helfen, sich selbst besser kennenzulernen."

Glossar

einen Bart tragen – einen Bart haben

Vollbart, der – ein langer → Bart, der das ganze Gesicht bedeckt

Schnurrbart, der – der → Bart über dem Mund

etwas gilt als etwas – etwas wird von vielen Leuten als etwas angesehen

stillos – ohne → Stil; nicht modisch

altmodisch – so, dass etwas früher modisch war, aber nicht mehr heute

out (aus dem Englischen) – nicht modisch ↔ in

Stil, der – hier: das besondere, einzigartige Aussehen

Blog, der – ein regelmäßig im Internet veröffentlichtes Tagebuch

etwas feiert ein Comeback – hier: etwas, was lange nicht modisch war, ist wieder in

laut – hier: nach Angaben von; wie jemand gesagt oder geschrieben hat

Glattrasur, die – das komplette Entfernen der Gesichtshaare (Verb: sich glatt rasieren)

von etwas nichts/viel halten – etwas gar nicht gut/sehr gut finden

Meisterschaft, die – der Wettbewerb

aus Überzeugung – so, dass man etwas unterstützt, weil man davon überzeugt ist

etwas kommt gut an – etwas ist beliebt; etwas hat eine positive Wirkung

vorausgesetzt, (dass) … – es ist wichtig, dass …

Damenwelt, die – die Frauen

Dreitagebart, der – ein sehr kurzer Bart

mit etwas experimentieren – hier: etwas ausprobieren

Fragen zum Text

1. Vor allem Männer unter 30 Jahren …

a) wollen auf keinen Fall aussehen wie Brad Pitt.

b) haben einen Vollbart.

c) tragen wieder gerne Bärte.

2. "Out" sind laut Gunnar Hämmerle Männer, die …

a) sich das Gesicht glatt rasieren.

b) alt und seriös aussehen.

c) einen Schnurrbart tragen.

3. Willi Preuß organisiert Bartmeisterschaften, an denen … teilnehmen.

a) sogar Frauen

b) Friseure

c) auch junge Männer

4. Wer Männer mit Schnurrbärten gut findet, …

a) kommt gut an.

b) hält viel von ihnen.

c) feiert ihr Comeback.

5. "Gunnar Hämmerle ist der Meinung, dass der Bart zum Mannsein gehört." Welcher der folgenden Sätze passt zu dieser Aussage? Gunnar Hämmerle …

a) ist Bartträger aus Überzeugung.

b) möchte nicht zur Damenwelt gehören.

c) findet es mutig, einen Bart zu tragen.

Arbeitsauftrag

Vollbart, Schnurrbart, Kotletten, Kinnbart, Dreitagebart, Damenbart … es gibt viele Bartarten. Welche Bartmoden gibt es in Ihrem Land?

Falls Sie ein Mann sind: Was für einen Bart tragen Sie – oder warum tragen Sie keinen? Wenn Sie eine Frau sind: Gefallen Ihnen Bärte bei Männern? Begründen Sie.

Autor/in: Insa Moog/Lukas Völkel

Redaktion: Shirin Kasraeian

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads