1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Manitu im MoMA

Das Museum of Modern Art (MoMA) in New York zeigt auch in diesem Jahr eine Reihe von aktuellen deutschen Filmen. Das Programm unter dem Motto "Kino 2002: New German Films" läuft vom 8. bis 17. November, wie die Export-Union des Deutschen Films am Montag in München mitteilte.

Neben dem preisgekrönten Fernseh-Dreiteiler "Die Manns - Ein Jahrhundertroman" von Heinrich Breloer wird auch die deutsche Komödie "Der Schuh des Manitu" von Michael "Bully" Herbig gezeigt. Amerikanische Kinobesucher erwartet eine neue englisch-synchronisierte Fassung der Winnetou-Parodie.

Außer Spielfilmen wie "Der Felsen" von Dominik Graf und "Halbe Treppe" von Andreas Dresen, zeigt das MoMA deutsche Dokumentarfilme wie "Absolut Warhola" von Stanislaw Mucha und den Experimentalfilm-Klassiker "Berlin: Die Sinfonie der Großstadt" von Walter Ruttmann aus dem Jahre 1927 sowie die Neuschöpfung "Berlin: Sinfonie einer Großstadt" von Thomas Schadt.

WWW-Links

  • Datum 14.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2kap
  • Datum 14.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2kap