1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Manager sollen bei Falschangaben haften

Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) will die Haftung für Manager ausweiten. Manager börsennotierter Unternehmen sollen auch bei falschen Angaben zum Beispiel in den Medien haften, so der Minister am Dienstag bei der Vorstellung seiner Pläne zur Reform des Kapitalmarktes. Über die Richtigkeit der Bilanzen solle eine neu einzurichtende "Enforcement-Stelle" wachen.

  • Datum 03.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2bop
  • Datum 03.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2bop