1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

MAN trotz der Nutzfahrzeug-Flaute

Ungeachtet der Wirtschaftsflaute hat der Maschinen- und Nutzfahrzeugbauer MAN im zweiten Quartal einen Gewinnanstieg verbucht und damit die Erwartungen der Analysten übertroffen. Die Geschäfte von April bis Juni seien deutlich besser als in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres verlaufen, teilte MAN am Dienstag mit. Der Gewinn vor Steuern sei im Vergleich zum Vorjahresquartal um 22 Prozent auf 78 Millionen Euro gestiegen. Der Umsatz sei um vier Prozent auf 3,837 Milliarden Euro gesunken. Obwohl mehrere Analysten eine Korrektur der Jahresprognose im Vorfeld nicht ausgeschlossen hatten, bekräftigte MAN das Ziel, 2002 den Gewinn zu steigern.

  • Datum 13.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2YUr
  • Datum 13.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2YUr