1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

MAN-Roland streicht weitere Stellen

Der krisengeschüttelte Druckmaschinenhersteller MAN Roland will weitere 540 Stellen abbauen. Ein Unternehmenssprecher der MAN-Tochter sagte, Auftragseingang und Umsatz seien von Januar bis April weiter rückläufig. Wegen der Werbeflaute sei die Lage bei den Kunden katastrophal, Besserung sei nicht in Sicht. MAN Roland hatte im ersten Quartal 27 Millionen Euro Verlust gemacht.

  • Datum 23.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3g3D
  • Datum 23.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3g3D