1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

MAN beruft Korruptionswächter

Der Lkw-Bauer MAN schafft einen eigenen Bereich zur Korruptionsbekämpfung. Der Jurist Olaf Schneider werde im nächsten Jahr die neue Abteilung leiten. Er sei direkt dem Vorstandschef Hakan Samuelsson unterstellt, teilte der Münchner Konzern mit. Bisher gehörte die Korruptionsbekämpfung zur Rechtsabteilung. Schneider kommt vom US-Mischkonzern General Electric und arbeitete davor bei der Rechtsanwaltskanzlei Linklaters. MAN steht im Verdacht, jahrelang den Verkauf von Lastwagen und Bussen mit Hilfe von Schmiergeldern angekurbelt zu haben. Die Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt seit Mai.