1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Malaysia Airlines schließt Airbus-Stornierung nicht aus

Die staatliche Fluggesellschaft Malaysia Airlines hat eine Abbestellung des Großraumflugzeugs A380 nicht ausgeschlossen. Die Fluggesellschaft verhandele noch mit dem europäischen Flugzeugbauer Airbus über Kompensationszahlungen sowie einen neuen Auslieferungszeitplan, sagte Chairman Munir Majid am Montag. Malaysia Airlines hat sechs Airbus des Typs A380 bestellt, die ersten drei A380 sollten im kommenden Jahr geliefert werden. Mitte Juni hatte Airbus allerdings bekannt gegeben, dass sich die Auslieferung des A380 wegen Problemen mit der Elektronik um bis zu sieben Monate verzögern könnte.

  • Datum 26.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8gBB
  • Datum 26.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8gBB