1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschland evangelisch-katholisch

Malachias

Malachias oder Maleachi (um 400 v. Chr.) gilt als Verfasser des letzten Buches der Kleinen Propheten.

Er kündet von der großen Liebe Gottes zu seinem Volk und fordert von den Juden Ehrfurcht vor Gottes Größe und Herrlichkeit. Nachdem sich die Erwartungen an den Wiederaufbau nach dem babylonischen Exil nicht erfüllt hatten, tröstete Maleachi das Volk mit dem Hinweis auf das sicher kommende Endgericht, das mit der Wiederkunft des Propheten Elias seinen Anfang nehme. In der jüdischen Tradition gilt er als letzter der Propheten.