1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Mahnmal für NS-Euthanasie-Opfer

Etwa 300.000 behinderte Menschen wurden im Nationalsozialismus ermordet. Das Hitler-Regime sprach in seiner Menschenverachtung von lebensunwertem Leben. Heil- und Pflegeanstalten wurden zu Zentren, in denen Hilfsbedürftige systematisch umgebracht wurden. Jetzt wurde in Berlin der Grundstein für ein Mahnmal gelegt, das an diese Menschen erinnern und ihnen als NS-Opfer ihre Würde zurückgeben soll.

Video ansehen 01:22