1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Magna: Geely nicht an Opel interessiert

Der chinesische Autohersteller Geely ist nach Worten von Magna-Co-Chef Donald Walker nicht an einer Produktionspartnerschaft mit Opel interessiert. Er wisse nichts von solchen Plänen, sagte Walker in Tokio. Er sei aber auch nicht an solchen Diskussionen beteiligt. In Unternehmenskreisen hatte es in der vergangenen Woche geheißen, Geely habe dem kanadischen Zulieferer eine Zusammenarbeit bei Opel vorgeschlagen. Dabei soll Geely auch die Übernahme eines Anteils an Opel erwogen haben. Magna sei an solchen Partnerschaften aber derzeit nicht interessiert. Magna hat den Zuschlag für Opel erhalten und übernimmt zusammen mit russischen Partnern 55 Prozent des Rüsselsheimer Traditionsunternehmens von General Motors.