1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Magdaléna aus Tschechien

Um Deutsch zu sprechen, braucht Magdaléna nicht weit zu fahren: Sie übt mit ihrem Vater. Wenn da nur die Artikel nicht wären, die keiner Regel folgen. Ihr Traum ist aber, noch mehr Sprachen zu beherrschen.

Audio anhören 01:31

Magdaléna aus Tschechien – das Porträt als MP3

Name: Magdaléna

Land: Tschechien

Geburtsjahr: 1996

Ich lerne Deutsch, weil …
mir die Sprache schon als Kind gut gefallen hat. Außerdem kann ich mit meinem Vater, der auch Deutsch beherrscht, üben.

Mein erster Tag in Deutschland war …
im Jahr 2006. Meine Familie und ich sind nach Deutschland gereist.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die Artikel, weil es keine richtige Regel gibt. Man muss sich jedes Wort mit dem passenden Artikel merken.

Mein deutsches Lieblingswort:
Natürlich. Ich finde den Klang und die Bedeutung schön.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Sprachen zu studieren und um die Welt zu reisen. In jedem Land würde ich dann ein bisschen bleiben und dort arbeiten.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads