1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Madrid: Ausschreitungen nach Massenkundgebung

In Madrid gab es bei Demonstrationen gegen die Regierung mehr als 100 Verletzte. Zuvor waren mehrere Demonstrationen mit Teilnehmern aus ganz Spanien durch die Hauptstadt gezogen. Sie protestierten gegen Arbeitslosigkeit, Sozialkürzungen und Armut. Diese Proteste kommen für ausländische Beobachter etwas überraschend, denn die wirtschaftliche Entwicklung Spaniens gibt Anlass zu leisen Hoffnungen.

Video ansehen 01:15