1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Madonna unterm Hammer

Die komplette Kunst-Ausstattung eines traditionsreichen Düsseldorfer Nonnenklosters soll Ende Februar versteigert werden. Etwa 130 Objekte vom barocken Tabernakelschrank (Schätzpreis: 1500 Euro) bis zur Jugendstil-Deckenlampe kommen zugunsten des Ordens der Töchter vom Heiligen Kreuz unter den Hammer, sagte ein Sprecher des Kölner Auktionshauses Lempertz am Dienstag. Versteigert wird auch eine um 1320 geschnitzte Kölner Madonna, deren Preis auf bis zu 50.000 Euro geschätzt wird. Die Ordensschwestern, die zuletzt in ihrem Haus ein Altenheim geführt haben, werden das 1831 gegründete Kloster in der Düsseldorfer Altstadt aufgeben. Im kommenden Sommer kehren sie in das Mutterhaus ihres Ordens nach Rees (Niederrhein) zurück.