1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Madonna plant weitere Adoptionen

Die US-Popdiva Madonna denkt ungeachtet des anhaltenden Streits um ihren Pflegesohn David aus Malawi bereits an die Adoption weiterer Kinder aus dem südostafrikanischen Land. Sie wolle "höchstwahrscheinlich sehr bald weitere Kinder in Malawi adoptieren", sagte die 48-Jährige der Zeitschrift "Paris Match". Zunächst solle ein Mädchen dazukommen, um das Geschlechter-Gleichgewicht in ihrer Familie wiederherzustellen.

Mit Blick auf den Streit um die Halbwaise David räumte Madonna ein, dass sie nach malawischem Recht vor einer Adoption 18 Monate im Lande hätte verbringen müssen. David sei aber "sehr verletzlich" und habe unter Mangelernährung gelitten. "Hätte er weiter im Waisenhaus bleiben sollen, wo es ihm an allem fehlte, um idiotische Regeln zu respektieren?", fragte die Diva. "Ich habe dieses Kind vor einem sicheren Tod gerettet, nur das zählt in meinen Augen."

  • Datum 15.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9OaX
  • Datum 15.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9OaX