1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Madonna fällt vom Pferd

Die Popsängerin Madonna ist am Dienstag (16.8.2005) an ihrem 47. Geburtstag vom Pferd gefallen und hat sich mehrere Knochen gebrochen. Wie eine Sprecherin berichtete, ereignete sich der Unfall auf Madonnas südenglischem Landsitz. Sie brach sich drei Rippen, das Schlüsselbein und die Hand. Zurzeit liegt sie im Krankenhaus. Möglicherweise könne sie aber noch am Dienstagabend entlassen werden, sagte die Sprecherin.

Madonna hatte auf dem weitläufigen Anwesen von Ashcombe House zusammen mit ihrer Familie gefeiert. Sie verbringt dort einen Großteil ihrer Freizeit. Neben Reiten gehören auch Angeln und Jagen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen.

  • Datum 16.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/73Yp
  • Datum 16.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/73Yp