1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Made in China

Volkswagen hat sein viertes Werk in China eröffnet. In der Fabrik im ostchinesischen Nanjing sollen in diesem Jahr rund 60.000 Fahrzeuge vom Band rollen, teilte VW am Freitag in Nanjing mit. Das neue Werk sei Teil der Wachstumsstrategie des Unternehmens in China. Die bestehenden Produktionskapazitäten seien dort bereits zu 95 Prozent ausgelastet. VW will den Angaben zufolge in China 2008 mehr als eine Millionen Autos verkaufen. Im vergangenen Jahr setzte der Konzern dort rund 910.000 Fahrzeuge ab. VW hatte das Werk in Nanjing erst vor rund zwei Wochen vom italienischen Autohersteller Fiat übernommen.