1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Machtkampf bei VW

Der angeschlagene VW-Vorstandschef Bernd Pischetsrieder hat erstmals selbst Sorgen um seine Zukunft beim größten europäischen Autobauer eingeräumt. «Ich kenne ebenfalls kein Unternehmen, bei dem der Vorstandsvorsitzende gegen den Willen von zehn Arbeitnehmervertretern im Aufsichtsrat bestehen kann», wird Pischetsrieder in der «Financial Times» zitiert. Pischetsrieder reagierte auf ein Interview von VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch, der Zweifel an der Zukunft von Pischetsrieder bei VW geäußert hatte.
  • Datum 02.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/83ug
  • Datum 02.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/83ug