1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Münchner Transrapidstrecke wird nicht gebaut

Die Transrapid-Strecke in München wird nach Mitteilung von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee nicht gebaut. Die Kosten würden nicht unter drei Milliarden Euro liegen. Der Bund hatte sich zuletzt bereiterklärt, die Hälfte der Baukosten zu übernehmen, maximal aber 925 Millionen Euro. Das Land Bayern hatte seine Beteiligung zuletzt auf 500 Millionen Euro begrenzt. Bisher waren nach einer Machbarkeitsstudie aus dem Jahre 2002 Kosten von 1,85 Milliarden Euro für die Strecke zwischen der Münchener Innenstadt und dem Flughafen im Erdinger Moos veranschlagt worden. Dieser Betrag werde nach jüngsten Berechnungen der beteiligten Unternehmen unter Führung von Siemens und Thyssen aber offenbar in einem erheblichen Maß überschritten.