1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bundesliga

München gewinnt gegen zehn Leipziger

Und übernimmt wieder die Tabellenführung. Denn Aufsteiger Hannover führt Dortmund vor. Köln wartet weiter auf den ersten Saisonsieg Und Wolfsburg gelingt noch ein Last-Minute-Punkt. Unser Liveticker zum Nachlesen!

FC BAYERN - RB LEIPZIG 2:0 (2:0) 
HOFFENHEIM - M'GLADBACH 1:3 (1:0) 
HERTHA - HSV 2:1 (1:0) 
SCHALKE - WOLFSBURG 1:1 (1:0) 
LEVERKUSEN - KÖLN 2:1 (0:1) 
HANNOVER - DORTMUND 4:2 (2:1) 

-----------------------------------------------------------------------------

Schade: Durch einen frühen Platzverweis nimmt sich Leipzig selbst die Chance, den deutschen Rekordmeister ein ebenbürtiger Gegner zu sein. ORBAN muss bereits in der 13. Minute den Rasen verlassen, weil er als letzter Mann ROBBEN kurz vor dem Strafraum zu doll anrempelt. Kurz darauf trifft JAMES (19. Minute) und kurz vor der Halbzeit auch noch LEWANDOWSKI (38. Minute). Der muss kurz darauf verletzungsbedingt raus - Oberschenkelverletzung. In der zweiten Halbzeit ist es Fußball im Schongang. Leipzig kommt mit einem Mann weniger kaum noch aus der eigenen Hälfte raus. Aber die Bayern schalten auch zwei Gänge runter und sind vor dem Tor viel zu harmlos. Durch den Sieg übernimmt der FCB wieder die Tabellenführung vor Dortmund, RB bleibt Dritter. 

Noch nicht genug von den Samstagsspielen? Hier können Sie die einzelnen Spiele im Liveticker noch mal nachlesen.

ABPFIFF

90. Minute: Wieder eine Torchance für die Bayern. JAMES über links und THIAGO kommt zum Kopfball. Aber der Ball geht nicht aufs Tor.

86. Minute: WECHSEL - ROBBEN geht runter und gibt die Kapitänsbinde an BOATENG. Für den Niederländer spielt jetzt TOLISSO.

84. Minute: WECHSEL - FCB-Coach HEYNCKES bringt jetzt RAFINHA für KIMMICH.

82. Minute: GELBE KARTE - für Bayerns THIGAO, der KEITA schmerzhaft am Fuß trifft. Hasenhüttl ist sauer. Keita muss runter. Also mit zwei Mann in Unterzahl.

81. Minute: JAMES schießt mit links - links weit drüber. Puh, das Spiel ist zerfahren. 

81. Minute: MARTINEZ versucht es mal mit einem Distanzschuss - aber der Ball geht auch nur in Richtung Tor, mehr nicht.

77. Minute: Jetzt mal RB über LAIMER, aber der hat gleich drei Bayern-Spiel um sich - keine Chance.

74. Minute: Symbolhaft für die zweite Halbzeit: JAMES will mit THIAGO spielen, aber sein Pass geht in den Rücken seines Teamkollegen. So wird das nichts mit einem dritten Tor.

71. Minute: ROBBEN will offensichtlich noch das Tor und rennt mal Richtung Tor. Aber auch das ist am Ende alles harmlos

68. Minute: Die Bayern spielen nach der Auswechslung von LEWANDOWSKI ohne Sturmspitze und dadurch wirken sie derzeit erschreckend harmlos.

66. Minute: JAMES jetzt mal mit einem Schuss - aber direkt in die Arme von RB-Keeper GULASCI. Das ist viel zu harmlos. Aber hey: Stand jetzt sind die Bayern wieder Tabellenführer.

64. Minute: Die Bayern bewegen sich kaum und das Spiel plätschert vor sich hin. Das passt Heynckes so gar nicht.

62. Minute: WECHSEL - RB-Coach HASENHÜTTL holt FORSBERG raus. Hier ist eh nichts mehr zu holen. LAIMER darf sich jetzt beweisen.

60. Minute: Die Bayern mit einem Freistoß von der rechten Seite: ALABA tritt ihn, aber der Ball segelt am rechten Pfosten vorbei.

58. Minute: ROBBEN kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss. Aber sein Schuss wird abgefälscht und hart war er auch nicht. Also hat ihn dann RB-Torwart GULASCI.

55. Minute: FCB-Coach HEYNCKES ist unzufrieden und gibt Kommandos an der Seitenlinie. Die Bayern spielen jetzt auch ohne Zug zum Tor und lassen einfach nur den Ball laufen. 

53. Minute: Jetzt mal RB im Vorwärtsgang: Aber die Flanke von KLOSTERMANN landet in ULREICHS Armen.

51. Minute: Laut Sky bestätigt der FC Bayern die Oberschenkelverletzung von LEWANDWOSWKI. Man weiß aber noch nicht, wie schwerwiegend die Verletzung ist.

49. Minute: ALABA spielt auf der linken Seite vor dem Strafraum zu VIDAL, der passt auf den Österreich zurück, der dann das Außennetz trifft.

46. Minute: WECHSEL - Für Leipzig geht's hier nur noch um Schadensbegrenzung. Für SABITZER schickt RB-Coach HASENHÜTTL BRUMA ins Spiel. der sprintet gleich mal übers halbe Feld, scheitert aber an FCB-Keeper ULREICH.

WIEDERANPFIFF

HALBZEIT - Der Drops ist wohl gelutscht. Zwei-Tore-Vorsprung und die Leipziger mal wieder mit einem Mann weniger - seit ORBAN in der 13. Minute die ROTE KARTE gesehen hat. Zunächst trifft der gut spielende JAMES (19.) und dann auch noch LEWANDOWKI (38.), der aber kurz vor der Pause verletzt (oder vorsichtshalber) ausgewechselt wird. RB-Trainer HASENHÜTTL ist auf Schadensbegrenzung aus und hat nach dem Platzverweis Stürmer WERNER herausgenommen und durch Verteidiger KONATE ersetzt. 

Deutschland Bayern München gegen RB Leipzig | rote Karte (Getty Images/Bongarts/A. Grimm)

Die spielentscheidende Szene: ORBAN (3.v. r.) sieht bereits in der 13. Minute die Rote Karte

45.+1 Minute: SABITZER rettet in letzer Minute, nachdem VIDAL nicht selber schießt, sondern noch auf JAMES durchstecken will.

45. Minute: WECHSEL - LEWANDWOSKI geht raus. Für ihn bringt FCB-Trainer HEYNCKES VIDAL

42. Minute: JAMES, der ein gutes Spiel macht, mit der nächsten Ecke - diesmal kommt HUMMELS frei zum Kopfball - drüber.

38. Minute: LEWANDOWSKI steht an der Seitenlinie und hält sich den Oberschenkel. Hat er sich verletzt? Erstmal macht er wohl weiter.

38. Minute: TOR 2:0 ⚽️ - Langer Ball durch die Mitte von MARTINEZ auf LEWANDWOSWKI. UPAMECANO hat Angst vor eine Karte und geht nicht richtig ran und der Pole schießt in flach rein und erhöht für die Bayern.

35. Minute: Die Bayern lassen es jetzt etwas ruhiger angehen und passen sich den Ball hin und her.

33. Minute: Poulsen versucht sich gegen zwei Bayern-Spieler durchzusetzen, aber an Boateng kommt er nicht vorbei.

28. Minute: Leipzig stellt sich nicht hinten rein, sonder versucht sich immer wieder mit Offensivaktionen. Forsberg wird zunächst am Strafraum gestoppt. Bei seinem Freistoß landet der Ball allerdings bei HUMMELS.

25. Minute: LEWANDOSWKI mit dem Kopfball, aber RB-Torhüter GULASCI lenkt den Ball über die Latte.

23. Minute: WECHSEL - RB-Trainer HASENHÜTTL holt WERNER raus und bringt KONATE. Einen Verteidiger für einen Stürmer. 

21. Minute:
Jetzt mal die Gäste über SABITZER, der den Ball über einen Bayern-Spieler lupft. Der Ball landet bei Poulsen, der haut den Ball aber drüber.

19. Minute: 1:0 TOR ⚽️ - Die Bayern über rechts mit ROBBEN, der passt zu Mitte und JAMES kommt angeflitzt und schießt den Ball rein. 

18. Minute: Wäre ja mal interessant zu wissen, wie dieses Duell mit 11 gegen 11 ausgehen würde? Im Pokal und jetzt in der Liga muss RB jeweils mit einem Mann weniger spielen. 

15. Minute: ROBBEN schießt - und GULASCI lenkt den Ball noch zu Ecke. Dann gibt es großes Gewusel im Strafraum. Poulsen versucht am Boden liegend den Ball wegzubekommen. Am Ende hat ihn GULASCI. 

13. Minute: ROTE KARTE - Schon wieder ein Platzverweis für RB. ORBAN vereitelt eine Torchance und die Bayern bekommen aus 16 1/2 Metern einen Freistoß! Leipzig damit nach nur 13 Minuten nur noch mit zehn Mann!

11. Minute: Brenzelige Situation. Vertikaler Pass durch die Mitte auf ROBBEN. RB-Spieler ORBAN versucht ihn etwas zu ungestüm abzulaufen, Robben fällt. Nun bemüht Schiedsrichter SIEBERT will wohl Gelbe Karte geben, hält dann die Hand ans Ohr: Hallo Videoassistent!

 

Deutschland Bayern München gegen RB Leipzig (Reuters/M. Dalder)

Schiedsrichter SIEBERT schaut sich die umstrittene Szene noch mal in der Wiederholung an

9. Minute: Ecke von links für die Bayern. JAMES tritt sie und wieder wird MARTINEZ gesucht. Aber der drückt sich beim Gegner ab und kommt zudem nicht richtig an den Ball.

7. Minute: POULSEN wird über links geschickt, der wird von BOATENG abgelaufen, aber es gibt Ecke. Bei der landet der Ball bei WERNER - der köpft übers Tor.

5. Minute: HUMMELS schießt aus kürzester Distanz POULSEN an die Schläfe - der bleibt benommen am Boden liegen. RB-Trainer HASENHÜTTL schaut besorgt, aber der Däne kann wohl weiterspielen.

 

2. Minute: ALABA's Schuss wird abgeblockt - die erste Ecke. Die wird von KIMMICH getreten, aber der Kopfball von MARTINEZ geht drüber

2. Minute: Im Gegensatz zur 2. Runde im DFB-Pokal gibt es hier in der Bundesliga wieder den Video-Schiedsrichter. Der wäre am Mittwoch auch hilfreich gewesen.

ANPFIFF

18:29 Uhr: Das Flutlicht geht aus - für die Show. Die gibt es aber dann auch hoffentlich auf dem Rasen.

18:26 Uhr: Das letzte Bundesligaspiel zwischen den beiden endete mit 5:4 für die Bayern. Wird es wieder so torreich?

18:23 Uhr: Entscheidend wird wohl sein, wer nach dem Pokalspiel mit Verlängerung am schnellsten wieder fit ist?

18:18 Uhr: Dortmund steht noch an der Tabellenspitze mit 20 Punkten. Dahinter die Bayern mit ebenfalls 20 Zählern und Leipzig mit 19. Damit ist der BVB auf jeden Fall die Führung nach dem Spiel los. Die Frage ist aber: an wen? 

18:09 Uhr: Die RB-Spieler sind nach der Niederlage im Pokal natürlich heiß auf die Revanche. Besonders Werner, der den Elfmeter verschossen hat, will vermutlich hier sein Tor machen.
LEIPZIG: Gulacsi - Klostermann, Upamecano, Orban, Halstenberg - Keita, Demme - Sabitzer, Forsberg - Poulsen, Timo Werner. 

18:05 Uhr: FCB-Trainer HEYNCKES lässt VIDAL draußen und bringt RUDY. Auch Neuzugang JAMES darf mal wieder von Beginn an ran.
MÜNCHEN: Ulreich - Kimmich, Jerome Boateng, Hummels, Alaba - Rudy, Martinez - Robben, Thiago, James - Lewandowski.

18:03 Uhr: RB-Trainer HASENHÜTTL: "Wir haben im letzten Jahr hier 0:3 verloren - das wollen wir jetzt viel besser machen." Und weiter: "Je länger das Spiel wird, desto mehr wird es auch eine Frage der Willensfrage und der Bank - da haben wir auch noch sehr gute sitzen."

18:00 Uhr: Das Beste zum Schluss? Nach dem fulminaten DFB-Pokalspiel in Leipzig sehen sich heute im Abendspiel die beiden Teams in der Bundesliga in München wieder.

-------------------------------------------------------------------

Hoffenheim - Mönchengladbach
Nachdem Mönchengladbach im vergangenen Spiel gegen Leverkusen nach Führung noch mit 1:5 verloren hat, waren diesmal die Fohlen die Spielverderber: DEMIRBAY hatte mit einem satten Schuss die Gastgeber in Führung gebracht. HAZARD, GINTER und VESTERGAARD drehten jedoch noch die Partie.

Schalke - Wolfsburg
Es gibt zwei Elfmeter in der Partie. Schalke nutzt seine Chance vom Punkt in Person von BENTALEB. Wolfsburg nicht - GOMEZ verschießt, weil er ausrutscht.  Aber in der Nachspielzeit wurschtelt ORIGI den Ball noch zum Ausgleich über die Linie!

Hannover - Dortmund
Was für ein Spiel des Aufsteigers! Der kontert ganz stark und lässt mal wieder die Dortmunder Abwehr ganz schlecht aussehen. BEBOU trifft dabei zweimal. Neuzugang JONATHAS trifft vom Punkt und KLAUS per Freistoß. ZAGADOU, der später wegen roter Karte den Platz vorzeitig verlassen muss, hatte das Torfestival eröffnet. JARMOLENKO hatte zum zwischenzeitlichen 2:2 eingenetzt.

Hertha - Hamburg
Nach dem Pokal-Aus kann Hertha zumindest in der Bundesliga wieder jubeln: STARK und REKIK sorgten für die Zwei-Tore-Führung. ARP, mit 17 Jahren der jüngste Bundesliga-Torschütze in der HSV-Vereinsgeschichte, gelang zwar noch das Anschlusstor, aber erneut verliert der HSV.

Leverkusen - Köln
Leverkusen beeindruckt wieder mit einer kämpferischen Leistung. Wie auch in Mönchengladbach ging erst der Gegner in Führung - GUIRASSY machte sein erstes Saisontor. Aber BAILEY und Sven BENDER drehten noch die Partie. Das dritte Tor von VOLLAND wurde zurückgenommen, weil zuvor am Kölner Strafraum BAILEY den Ball mit der Hand mitgenommen hatte.

ABPFIFF

17:22 Uhr Schalke - Wolfsburg TOR 1:1 ⚽️
GOMEZ köpft den Ball zu ORIGI, der den Ball im linken Fünfereck nicht richtig trifft, aber dank Aufsetzer hüpft er an FÄHRMANN vorbei. Weil vorhin das Handspiel nicht geahndet wurde, ist der Ausgleich in der Nachspielzeit doch verdient.

17:17 Uhr Schalke - Wolfsburg
Gelbe Karte für Burgstaller, der danach nochmal hart einsteigt. Einige Minuten zuvor reklamierten die Wolfsburger Handspiel von KEHRER. Schiedsrichter SCHMIDT befragt aber nicht den Videoassistenten, obwohl es tatsächlich Handspiel war. 

17:15 Uhr Leverkusen - Köln 2:1
VOLLANDmacht das Tor nach Vorlage von BAILEY. Und schon wieder dreht die Werkself die Partie. Aber STOPP: Schiedsrichter GRÄFE geht zum Linienrichter und diskutiert. Vor dem Konter hatte BAILEY den Ball mit dem Arm angenommen - Tor wird zurückgenommen!

17:13 Uhr Hannover - Dortmund TOR 4:2 ⚽️
BEBOU
macht seinen zweiten Treffer heute - und schon wieder nach einer Tormöglichkeit überzeugt Hannover mit einem tollen Konter und erhöht auf 4:2!

17:12 Uhr Schalke - Wolfsburg
Kann Wolfsburg hier noch ausgleichen? Es sieht nicht danach aus.

17:09 Uhr Hoffenheim  Mönchengladbach TOR 1:3 ⚽️
Nein, kein Tippfehler, das nächste Tor in Hoffenheim, wieder für die Gäste. Dreifach-Kopfball: ZAKARIA, ELVEDI und dann macht VESTERGAARD ihn rein

17:06 Uhr Hoffenheim - M'Gladbach 1:2 TOR ⚽️
GINTER macht das Tor, aber eigentlich gehört es GRIFO, der einen Hoffenheimer nach dem anderen austanzt und dann selbstlos für seinen Teamkollegen auflegt - Gladbach dreht die Partie!

17:03 Uhr Hertha - HSV TOR 2:1 ⚽️
Das Anschlusstor für die Gäste. DIEKMEIER flankt vor der Grundlinie zu PAPADOPOULOS. Der legt auf ARP ab - Innenpfosten - rein. 

17:03 Uhr Leverkusen - Köln TOR 2:1 ⚽️
Ecke Leverkusen, TAH köpft ohne Druck. Der Ball landet bei Sven BENDER, der per Drehschuss trifft

Bender kommt im Fünfer zum Schuss - Tah köpfte nach der Ecke drucklos aufs Tor. Bender steht an der Fünfergrenze, dreht sich um Lehmann und verwandelt für Horn unsicht- und unhaltbar zum 2:1 per Drehschuss.

17:01 Uhr Hoffenheim - M'Gladbach
TSG-Trainer Nagelsmann ist offensichtlich etwas frustriert und wirf seine (Plastik-)Flasche weg. Aber die fliegt etwas weiter als gedacht und trifft einen Zuschauer, der sich die Schläfe hält. Nagelsmann entschuldigt sich.

16:59 Uhr Hannover - Dortmund
Die Fans im Stadion haben sichtlich Spaß. Dortmund hat weiterhin in der Defensive Probleme, der Aufsteiger kommt immer wieder durch. wie jetzt BEBOU. Aber der wartet viel zu lange und will sich den Ball perfekt vorlegen.

16:56 Uhr Leverkusen - Köln
Die Gastgeber machen jetzt Druck. Können Sie die Partie noch drehen? Zuletzte drehte´die Werkself in Mönchengladbach noch einen Rückstand in ein 5:1 um - in der zweiten Halbzeit!

16:54 Uhr Berlin - Hamburg
Lieber HSV - das ist ganz schön mau! Da muss mehr kommen, wenn man sich nicht schon wieder die Saison mit Abstiegssorgen vermiesen möchte. 

16:50 Uhr Hoffenheim - M'Gladbach: TOR 1:1 ⚽️
HAZARD gelingt der Ausgleich - von der rechten Fünferecke trifft er ins lange Eck!

16:50 Uhr Schalke - Wolfsburg
Und GOMEZ verschießt. Er rutscht aus und gerät in Rücklage - deutlich über die Latte!

16:49 Uhr Schalke - Wolfsburg: ELFMETER
für Wolfsburg. Schiedsrichter SCHMIDT fragt noch mal beim Videoassistenten nach, aber NALDO war da etwas zu übermütig.

16:47 Uhr Hannover - Dortmund: TOR 3:2 ⚽️
Das gibt's nicht: was für ein Spiel! Den Freistoß verwandelt KLAUS ins linke obere Ecke - wunderschön!

16:46 Uhr Hannover - Dortmund: PLATZVERWEIS 
ZAGADOU trifft JONATHAS - er war letzter Mann: das gibt Rot. Der Dortmunder muss vom Platz!

16:43 Uhr Leverkusen - Köln TOR 1:1 ⚽️
BAILEY gleicht aus. VOLLAND schickt ihn durch die Mitte, wo es am vollsten ist, aber Köln patzt und der Jamaikaner setzt sich gegen FC-Torwart Horn durch und macht sein 3. Saisontor.

Fussball Bundesliga Bayer Leverkusen - 1. FC Köln (Imago/M. Volkmann)

Der Torschütze zum Ausgleich: der Jamaikaner BAILEY (r.)

16:40 Uhr Hannover - Dortmund TOR 2:2 ⚽️
Und das vierte Tor in Hannover - der Ausgleich. SCHMELZER flankt über die linke Seite. Statt Torwart TSCHAUNER den Ball zu überlassen, köpft SANE ihn zu Gegenspieler JARMOLENKO - und der sagt: Danke!

16:39 Uhr Berlin - Hamburg TOR 2:0 ⚽️
Und schon wieder Hertha mit dem ersten Tor nach (Wieder-)Anpfiff - und schon wieder nach einem Standard - und schon wieder nach einer Ecke - und schon wieder ein Kopfball: REKIK erhöht. 

16:35 Uhr Hannover - Dortmund
KAGAWA ist mittlerweile für CASTRO im Spiel. Bisher stehts 2:1 für den Aufsteiger und die Torschuss-Statistik sagt uns dasselbe: 2:1.

WIEDERANPFIFF

HALBZEIT
In einer temporeichen Partie führt Hoffenheim gegen Mönchengladbach dank eines Tores von DEMIRBAY - das war bestimmt nicht das letzte Tor in diesem Spiel. Ebenfalls ein Tor gibt es im Rhein-Derby zwischen Leverkusen und Köln - überraschend für die Gäste. GUIRASSY erzielt sein erstes Bundesligator. Der Treffer von Wolfsburgs GOMEZ wurde wegen Abseits aberkannt. Dafür ging dann Schalke dank eines Strafstoßes, den BENTALEB verwandelte, in Führung. Hannover überrascht und geht mit einem 2:1 in die Pause. JONATHAS (Elfmeter) und BEBOU trafen für Hannover, ZAGADOU sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich. 

16:16 Uhr Leverkusen - Köln
Zwei Ecken für Köln und Zoller kommt zum Schuss. Knapp links vorbei.

16:14 Uhr Schalke - Wolfsburg: TOR 1:0  ⚽️
BENTALEB
trifft vom Punkt - mittig ins Tor. Aber CASTEELS war bereits nach rechts gesprungen. Die Führung für Schalke!

16:13 Uhr Schalke - Wolfsburg. ELFMETER
Gelbe Karte und Strafstoß. KEHRER wird festgehalten

16:09 Uhr Hannover - Dortmund: TOR 2:1 ⚽️
und zwar für den Gastgeber. Nach einem Freistoß kontert Hannover über JONATHAS, Der flankt von der rechten Seite und BEBOU drückt den Ball rein - schöner Konter! Und nach einem Rückstand führt Hannover plötzlich und etwas überraschend mit 2:1.

16:08 Uhr Hoffenheim - Mönchengladbach
Ein temporeiches und unterhaltsames Spiel in Sinsheim. Bisher führt die TSG.

16:05 Uhr Berlin - Hamburg
Die Gäste kommen besser ins Spiel. Aber sie laufen einem Rückstand hinterher. Geht da noch was vor der Pause?

16:02 Uhr Schalke - Wolfsburg
Schalke hat die Spiekontrolle übernommen und hat auch einige Chancen. Das Aluminium hat Wolfsburg bereits einmal vor dem Rückstand bewahrt. Der Schuss jetzt von KEHRER gehört allerdings eher in die Kategorie Kullerball. Also kein Problem für CASTEELS.

15:57 Uhr Hannover - Dortmund: TOR 1:1 ⚽️
der Ausgleich zum 1:1. Und wer macht's? Nach einer Ecke scheint die Situation zunächst geklärt, aber BAKALORZ trifft den Ball nicht - der kullert ZAGADOU für die Füße und er drückt ihn rein.

15:54 Uhr Hoffenheim - M'Gladbach: TOR 1:0 ⚽️
für die Gastegeber. DEMIRBAY zieht ab unter die Latte und die TSG führt! Ein temporeiches Spiel.

16:53 Uhr Leverkusen - Köln TOR 1:0 ⚽️
Langer Einwurf an die Fünfmeterraumgrenze. GUIRASSY nimmt den Ball traumhaft an und schiebt aus vier Metern ein - sein 1. Bundesligator und dann gleich ein so schönes. Der Tabellenletzt führt!

Fussball Bundesliga Bayer Leverkusen - 1. FC Köln (Reuters/W. Rattay)

Alle wollen ihn umarmen: Guirassy (l.) freut sich über sein 1. Saisontor

16:50 Hannover - Dortmund: TOR 0:1 ⚽️
JONATHAS trifft vom Punkt - souverän. Der Aufsteiger führt überraschend mit 1:0!

16:48 Uhr Hannover - Dortmund. ELFMETER
in Hannover. BÜRKI geht etwas zu wild gegen KLAUS vor, aber eigentlich rauscht der H96-Spieler in ihn rein. Schwierige Entscheidung. Aber nach Rücksprache mit dem Videoassistenten gibt Schiedsrichter ITTRICH den Strafstoß.

16:47 Uhr Hertha - HSV: TOR 1:0 ⚽️
Nach einer Ecke von PLATTENHARDT steigt STARK am höchsten und köpft ein - die Führung für die Berliner.

16:47 Uhr Hannover - Dortmund
Die Heimmannschaft ist hier bisher das bessere Team. Jetzt mal der BVB über links. Aber die Flanke ist viel zu lang - da gibt es keinen Abnehmer für. 

15:46 Uhr Schalke - Wolfsburg
Obwohl auswärts, macht Wolfsburg ordentlich Druck und hat derzeit mehr vom Spiel. 

15:43 Uhr Schalke - Wolfsburg
Der Ball ist im Netz und Super-Mario jubelt. Allerdings: Beim Wolfsburger Freistoß steht Mario Gomez im Abseits - wäre ein schönes Tor gewesen.

15:42 Uhr Hoffenheim - M'Galdbach
Was für eine Chance. Gladbachs HAZARD mit einem Flachschuss, aber der geht ganz knapp links vorbei. HOFMANN verletzt sich, für ihn kommt HERRMANN

15:40 Uhr Berlin - Hamburg
STARK sieht die Gelbe Karte, weil er Kostic am Arm festhält. Der Freistoß danach ist harmlos. 

15:37 Uhr Schalke - Wolfsburg
GORETZKA hat muskuläre Problem und steht seinem Team heute nicht zur Verfügung. Der Nationalspieler ist der wohl wichtigste Mann im Team und auch torgefährlich. Kann sein Team heute seine Fehlen kompensieren?

15:35 Uhr Hannover - Dortmund
Der Brasilianer jONATHAS und teuerster Einkauf in Hannovers Vereinsgeschichte wird geschickt, aber er steht im Abseits - der Linienrichter hebt die Fahne.

15:34 Uhr Leverkusen - Köln
Wie zu erwarten macht Leverkusen gleich Druck. Macht der Erfolg zuletzt gegen Gladbach die Leverkusener selbstbewusst oder überheblich? 

15:31 Uhr Hoffenheim - M'Gladbach
Die Gäste aus Mönchengladbach wollen offenbar die TSG erst gar nicht in ihr Spiel kommen zu lassen. Die Fohlen stehen hoch und greifen schon früh in der Hoffenheimer Hälfte an.

ANPFIFF

15:17 Uhr:
Das hat Leverkusens Profi und Nationalspieler BRANDT vor dem Spiel gegen Köln aber etwas unglücklich formuliert:
"Ab morgen früh werden wir alle an Köln denken. Irgendwann wird der FC wieder gewinnen. Ich hoffe, nicht gegen uns. Es klingt hart: Aber wenn Köln am Boden liegt, müssen wir einfach weiter drauftreten. Das sage ich, ohne den Respekt vor dem FC zu verlieren."

15:15 Uhr
Meldung vom Sportinformationsdienst:
Die Polizei hat am Bahnhof im niedersächsischen Bückeburg eine größere Auseinandersetzung zwischen Fans von Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg verhindert. Die Dortmunder hätten auf der Anreise zum Bundesliga-Spiel bei Hannover 96 am Samstag "einen Zug mit Wolfsburg-Fans beworfen", sagte ein Polizeisprecher dem Sport-Informationsdienst SID: "Es sind Straftaten begangen worden, es werden Ermittlungsverfahren eingeleitet."
Im Hauptbahnhof stoppte die Polizei den inzwischen weitergefahrenen Zug aus Dortmund und stellte im Posttunnel die Identität von 230 BVB-Fans fest. Anschließend wurden diese zurück nach Hause geschickt. Die Wolfsburger setzten ihre Reise zum Spiel bei Schalke 04.

15:12 Uhr:
Aufsteiger Hannover hat zuletzt in Wolfsburg verloren. Und heute ist der Tabellenführer zu Gast.
HANNOVER: Tschauner - Korb, Anton, Salif Sane,  Sorg - Schwegler,  Bakalorz - Bebou, Klaus, Ostrzolek - Jonathas.
BVB-Trainer BOSZ: "Wir wollen gewinnen und das haben wir zuletzt zweimal in einer Woche nicht getan. Das Wichtigste ist nach der Saison Tabellenführer zu sein."
DORTMUND: Bürki - Bartra,  Sokratis,  Zagadou,  Schmelzer -  Sahin -  Castro, Mario Götze - Jarmolenko, Aubameyang, Pulisic. 

15:09 Uhr:
Im Pokal ausgeschieden und in der Liga zuletzt zwei Remis und eine Niederlage. Jetzt will die TSG endlich mal wieder einen Sieg
HOFFENHEIM: Baumann - Posch, Vogt, Akpoguma -  Kaderabek, Demirbay, Geiger, Amiri,  Schulz  - Wagner, Uth. 
Die 1:5-Pleite im eigenen Stadion gegen Bayer Leverkusen war heftig. Jetzt heißt es: Diesmal besser machen.
MÖNCHENGLADBACH: Sommer - Elvedi, Ginter, Vestergaard,  Wendt -  Jantschke,  Zakaria -  Hofmann,  Grifo -  Stindl, Hazard.

15:06 Uhr: 
Im Pokal eine Runde weiter und die letzten beiden Bundesliga-Spiele gewonnen: Schalke hat sich auf Platz fünf hochgearbeitet. Heute ist Wolfsburg zu Gast:
SCHALKE:  Fährmann - Stambouli, Naldo, Kehrer - Caligiuri, Meyer, Oczipka -  Bentaleb, Harit -  Di Santo, Burgstaller. 
WOLFSBURG: Casteels - Tisserand, Brooks, Uduokhai - Verhaegh, Guilavogui, Arnold, Gerhardt - Blaszczykowski, Malli - Gomez.

 15:04 Uhr:
Hertha BSC hat zuletzt spielerich nicht mehr überzeugen können und ist nun im DFB-Pokal rausgeflogen. Das rechtfertigt aber nicht das Verhalten der "Fans", die Gegner anspucken und mit geschmacklosen Plakaten verhöhnen. Es wird Zeit, dass sowohl die Mannschaft als auch die Anhänger sich von einer besseren Seite zeigen.
BERLIN: Jarstein - Pekarik, Langkamp, Rekik, Plattenhardt - Stark, Skjelbred - Weiser, Lazaro - Ibisevic, Kalou. 
HAMBURG: Mathenia - Papadopoulos, Mavraj, van Drongelen - Diekmeier, Ekdal, Sakai, Santos - Hahn, Wood, Kostic. 

15:02 Uhr:
Nach dem 5:1-Auswärtserfolg bei Mönchengladbach strotzt Leverkusen nur so vor Selbstbewusstsein vor dem Rhein-Derby - welche Seite gewinnt?
LEVERKUSEN: Leno - Retsos, Tah, Sven Bender, Wendell - Baumgartlinger, Aranguiz - Bailey, Brandt - Havertz,  Volland.
Der FC Köln wartet immer noch auf den ersten Saisonsieg in der Bundesliga. Immerhin gab es zuletzt ein Erfolgserlebnis: Ein Sieg im DFB-Pokal bei Hertha BSC.
KÖLN: Timo Horn - Sörensen, Maroh, Heintz, Jannes Horn - Lehmann, Salih Özcan - Zoller, Bittencourt - Guirassy, Osako

15:00 Uhr
Herzlich Willkommen zum DW-Liveticker!