1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschlandtour

München – Die gemütliche Weltstadt

Eine gemütliche Metropole? München kann das – einerseits bayerisch bodenständig und eben doch kosmopolitisch sein. Denn München hat mehr als Bier und die Wiesn.

München Stadtansicht frauenkirche; kirche; rathaus; architektur; gebäude; marienplatz; aussicht; münchen; bayern; deutschland; europa; reise; turism; besuch; sehenswürdigkeit; wahrzeichen; turm; panorama; landschaft; stadt; geschichte; museum

München Stadtansicht Panorama Stadt

München ist eine Stadt, die viele Klischees bedient. Die bayerische Hauptstadt ist reich, propper und man sieht am helllichten Tag Menschen in Dirndln und Lederhosen. Die Münchner schätzen die Gemütlichkeit, sind gesellig und legendär trinkfest. Brauereien wie das Münchener Hofbräuhaus gelten als Kulturgut und Exportschlager.

Video ansehen 05:07

Entdecken Sie München! Die ganze Stadt auf einen Blick

Häufig wird München als die deutsche Stadt mit der höchsten Lebensqualität bezeichnet. Vielleicht sind die 1,3 Millionen Münchener deshalb nie unter sich. Auch Touristen lieben die Mischung aus Alpennähe, Lebensqualität und Großstadt. Erste Station für Besucher ist meistens der Marienplatz, der als Herz Münchens und damit Bayerns gilt. Unübersehbar dort ist das Neue Rathaus mit seiner reich verzierten Fassade - und dem Glockenspiel mit sich bewegenden Puppen, nach dem sich zur vollen und halben Stunde die Hälse recken.

München war bis 1918 die Residenzstadt der bayerischen Könige. Über 700 Jahre lenkte das Herrschergeschlecht der Wittelsbacher die Geschicke Bayerns. Sie prägten mit ihrer Baulust, ihrer Sammel- und Kunstleidenschaft die Stadt und haben prächtige Boulevards, Plätze und Bauwerke hinterlassen.

Video ansehen 04:12

Hier geht's lang! Tipps einer Einheimischen

Kunst von Weltgeltung gibt es rund um den Königsplatz. Unmittelbar nebeneinander sind die Glyptothek mit ihren antiken Skulpturensammlungen, die drei Pinakotheken mit Kunst vom Mittelalter bis zur Moderne und das Lenbachhaus mit bedeutenden Werken der Münchener Künstlergruppe "Blauer Reiter", zu der unter anderem Franz Marc, August Macke und Wassily Kandinsky gehörten.

Selbstverständlich bietet München die Ausgehmöglichkeiten einer Metropole mit Restaurants, Kneipen, Cafés und Clubs für viele Geschmäcker. München ist aber auch die Wirtschaftskraft von BMW und Siemens und natürlich der FC Bayern München, der mit Abstand beste Fußballclub Deutschlands. Das Stadion ist schon aus architektonischen Gründen höchst sehenswert.

Video ansehen 05:01

Kommen Sie mit! Unterwegs mit einer Touristin aus Singapur

Die Landeshauptstadt von Bayern hat aber auch viel Grün: Der Englische Garten gehört zu den größten innerstädtischen Parks weltweit – inklusive zweier großer Biergärten. Auch so eine bayerische Erfindung: ein großer Platz mit Bäumen, vielen Tischen, kühlem Bier. Das Essen darf man übrigens selbst mitbringen. Münchner schwören, es gäbe nichts Schöneres im Sommer. Doch, vielleicht die Welle: Am Eisbach in München kann man das ganze Jahr auf einer Dauerflusswelle surfen.

Einem Termin fiebern jedes Jahr die Münchner und an die sieben Millionen Besucher aber regelrecht entgegen. Das Oktoberfest, von den Einheimischen die "Wiesn" genannt. Es ist das größte Volksfest der Welt. In den Festzelten wird getanzt, gefeiert und Bier aus der "Mass" getrunken, dem schweren Ein-Liter-Krug – auch das ein Klischee, das in München wahr wird.

Audio und Video zum Thema