1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Dokumentationen

Mörderische Gesellschaften

Sie haben rund 10.000 schwer bewaffnete Männer unter ihrem Kommando und die Kontrolle über Süditalien.

Mörderische Gesellschaften Der Aufstieg der Mafia

Mörderische Gesellschaften Der Aufstieg der Mafia

Mafiaattentat in Sizilien

Mafiaattentat in Sizilien

Sie sitzen in süditalienischen Kommunal-, Regional-Regierungen und in den Ministerien von Rom, an der Börse in Mailand, Frankfurt, London und New York. Ihr Umsatz mit illegalen Geschäften aller Art beträgt schätzungsweise 100 Milliarden Euro jährlich. Ganze Wirtschafts-Branchen, die Umschlagplätze von großen Warenströmen sowie Gastronomie und Tourismus haben sie im Würgegriff und sie fordern den Staat immer wieder mit Bombenattentaten und Waffengewalt heraus.

Trauerfeier für Mafiajäger Giovanni Falcone

Trauerfeier für Mafiajäger Giovanni Falcone

Wer ist die Mafia? Wer sind die kampanische "Camorra", die kalabresische "'Ndrangheta" sowie die sizilianische "Cosa Nostra"? Wie sind sie entstanden? Wieso versteht man außerhalb von Italien nicht die politische Gefahr, die von der weltweit expandieren Mafia Süditaliens ausgeht, und weshalb will man sie um jeden Preis ausschließlich und weiterhin nur als ein Polizeiproblem, als "Organisierte Kriminalität" betrachten?

Die zweiteilige Dokumentation Mörderische Gesellschaften geht diesen Fragen nach und lässt Historiker, Strafrichter und Angehörige von Opfern von ihren Einsichten und Erinnerungen erzählen.


Sendezeiten:

Teil 1:


DW (Europe)

DI 03.04.2012 – 20:15 UTC
MI 04.04.2012 – 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4

DW (Amerika)

DI 03.04.2012 – 17:15 UTC
MI 04.04.2012 - 10:15 UTC
MI 04.04.2012 – 20:15 UTC
DO 05.04.2012 – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3


DW (Asien)

DI 03.04.2012 – 17:15 UTC
MI 04.04.2012 – 00:15 UTC
MI 04.04.2012 – 13:15 UTC
DO 05.04.2012 – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8


DW (Latinomérica)

MI 04.04.2012 – 08:15 UTC

Caracas UTC -4,5 | La Paz UTC -4 | Buenos Aires UTC -3



Teil 2:

DW (Europe)

DI 10.04.2012 – 20:15 UTC
MI 11.04.2012 – 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4


DW (Amerika)

DI 10.04.2012 – 17:15 UTC
MI 11.04.2012 - 10:15 UTC
MI 11.04.2012 – 20:15 UTC
DO 12.04.2012 – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3


DW (Asien)

DI 10.04.2012 – 17:15 UTC
MI 11.04.2012 – 00:15 UTC
MI 11.04.2012 – 13:15 UTC
DO 12.04.2012 – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8


DW (Latinomérica)

MI 11.04.2012 – 08:15 UTC

Caracas UTC -4,5 | La Paz UTC -4 | Buenos Aires UTC -3