1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Mögliches Selbstporträt von Michelangelo entdeckt

Kunsthistoriker in Italien untersuchen ein mögliches Selbstporträt des Renaissance-Künstlers Michelangelo. Ein privater Sammler übergab das marmorne Flachrelief am Sonntag als Leihgabe dem Leonardo-da-Vinci-Museum in der Nähe von Florenz. Dort sollte ein Workshop zur Beziehung beider Künstler stattfinden. Das Porträt mit einem Durchmesser von 35 Zentimeter weise große Ähnlichkeit mit anderen Darstellungen von Michelangelo auf, sagte Museumsdirektor Alessandro Vezzosi. Außerdem ließen stilistische Elemente den Schluss zu, dass es sich um ein Selbstporträt handeln könnte. Zu einem späteren Zeitpunkt soll das Relief auch ausgestellt werden.