1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lutherstadt Wittenberg

Die Stadt in Sachsen-Anhalt ist eng mit dem Wirken von Martin Luther und seinen Mitstreitern Philipp Melanchthon und Lucas Cranach verbunden. Sie gilt als Wiege der Reformation und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Am 31.Oktober 1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg geschlagen haben. Damit begann das Zeitalter der Reformation. Luther lebte und wirkte von 1511 bis zu seinem Tod 1546 in Wittenberg. Zahlreiche Schauplätze erinnern an den Reformator.