1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Lusine aus Armenien

Deutsch zu lernen, macht Lusine inzwischen viel Spaß. Deutsche empfindet sie als gastfreundlich, sie mag große Städte wie Berlin und will sich einen Wunsch erfüllen: ein Pferd zu besitzen.

Audio anhören 02:20

Lusine aus Armenien

Name: Lusine

Land: Armenien

Geburtsjahr: 1999

Ich lerne Deutsch, weil …
wir es in unserer Schule lernen mussten. Aber dann habe ich Spaß an der Sprache gefunden und habe gern weitergelernt.

Mein erster Tag in Deutschland war …
als ich elf Jahre alt war. Ich bin damals zusammen mit meiner Mutter nach Deutschland gekommen. Ich kann mich aber nicht mehr daran erinnern, wie es war.

Das ist für mich typisch deutsch:
Die Pünktlichkeit.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Die Gastfreundschaft.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin, weil ich große Städte mag.

Mein deutsches Lieblingswort:
Die „Auseinandersetzung“. Es ist ein schwieriges und langes Wort, und das gefällt mir.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsle:
Aus irgendeinem für mich nicht nachvollziehbaren Grund: „Geschenk“ und „Geschäft“.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Ein einziges Wort: „besser“ – so wie etwa in dem Spruch: „Mach's besser!“

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
In Deutschland zu studieren – und ein Pferd zu haben.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads