1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

"Lunge" Laufschuhe: Made in Germany - Euromaxx

Die Brüder Lars und Ulf Lunge haben einen Schritt gewagt, der eigentlich zum Scheitern verurteilt war: Auf dem umkämpften Markt der Laufschuhe versuchen sie sich mit einer eigenen Manufaktur - mit Erfolg.

Video ansehen 02:41
Im mecklenburgischen Dörfchen Düssin bei Hagenow bauten die Gewinner des Hamburger Gründerpreises, Lars und Ulf Lunge, aus dem Nichts eine Produktionsstätte auf, holten sich eine Designerin aus der einstigen deutschen Schuhhochburg Pirmasens ins Haus und entwarfen mit ihr einen Laufschuh, der selbst anspruchsvolle Marathonläufer zufriedenstellen soll. 1,5 Millionen Euro aus ihrer Altersvorsorge steckten die Brüder in das Projekt. Weitere 1,5 Millionen Euro erhielten sie an Subventionen. 2008 wurde der erste Schuh ausgeliefert. Inzwischen produzieren die 20 Angestellten rund 9000 Stück pro Jahr. Im Durchschnitt kostet ein Paar Schuhe 200 Euro.